KONZEPT


EWIGE RUHE IN DIE SCHWEIZER ALPEN

AN Der schönsten Orte der Alpenkette in der Schweiz, BIETEN WIR DIE EWIGE RUHE FÜR DIE ASCHEN.


Prinzip Swiss Alpine Cemeteries

Asche der Verstorbenen sind 75 cm tief BEGRABEN, UND mit einem SCHWEREN GranitZAPF geschützt.


Landschaft UNVERLETZT nach dER Operation

Respekt für Umwelt, Natur UNVERLETZT nach dem BeSTATTUNG.


ORT DER BESTATTUNG

SCHWERER GranitZAPFE, UBER um die Asche eines Verstorbenen mit Gedenktafel, Inschrift der Name, das Geburtsdatum und TodESDATUM zu schützen.


PRINZIP SWISS ALPINE CEMETERIES

die Asche WIRD in ein GRAB gelegt.

img4-Urne-Swiss-Alpine-Cimeteries Concept 600px DE

KONZEPT "SWISS ALPINE CEMETERIES

Swiss Alpine Cemeteries bewährtUrnen in angemessener Ort sicher. In der Saison wird die Asche auf die von der verstorbenen gewählte Standort transportiert.

In angemessen Plätze in der Felsen, werden nur Aschen belegt und mit einem Schwere Granitzapf abgesichert und abgedicht.

Die Beerdigungzapf ist mit dem Namen, Geburtsdatum und Todesdatum eingraviert. Und die genaue Position von jedem Ort per GPS geleitet.